Apple ModBook Pro – MacBooks umbauen auf Tablet mit Touchscreen

Es gibt ja die Modbooks schon länger. Modbooks sind von der Fa. Axiotron umgebaute MacBooks. Die Tastatur verschwindet und stattdessen kommt ein riesen Touchscreen zum Einsatz.
Der größte Nachteil bisher war für mich die Bedienung mit dem Stift. Sehr fitzelig, aber selber mal schauen, intuitiver wäre eine Bedienung àla iPhone:

 

Aber jetzt kommt ein geiles Teil: das Axiotron ModBook Pro 15,4″ *schlabber*

Hier wird angeblich ein Touscreen verbaut, der auf kapazitive Eingaben reagiert (=Finger oder entsprechender Stift).
Schaut also so aus, als käme man dem iPhone näher (dessen Bedienung auch auf kapazitiver Eingabe beruht).

Wer eine Tastatur braucht, holt sich eine Bluetooth Tastatur.
Wer eine Maus braucht, holt sich eine Bluetooth Maus.

Man kann sich auch sein eigenes MacBook (Pro) umbauen lassen, kommt etwas günstiger…apropos: ganz billig ist der Spaß nicht:

  • Bei Gravis gibts ein 13″ ModBook um ca. 2.250€ (ModBook bei Gravis)
  • Der Umbau eines MacBooks, das man zur Verfügung stellt, kostet ab 1.249$ (= ca. 860€)
  • Das neue (wahrscheinlich 2010 erscheinende) ModBook Pro (15,4″) wird ab 4.998$ (= ca. 3.430€) erhältlich sein
  • Der Umbau eines MacBook Pro zu einem ModBook Pro wird ab 3.049$ (= ca. 2.090€) angeboten

Ich bin hin und weg…😉

 

Hier noch eine Präsentation des neuen ModBook Pro, klingt sehr vielversprechend:

 

Und ein Stop-Motion Video, das den Entstehungsprozess eines ModBooks zeigt:

 

weiterführende Links:
http://www.axiotron.com
http://www.macnotes.de/2009/01/12/axiotron-modbook-pro-kommt-im-fruhjahr/

Über bedengler

Programmierer, Multimedia Entwickler, Geschäftsführer, DJ und Technikfreak...

Veröffentlicht am 1. Oktober 2009 in Apple, ModBook und mit , , , , , , , , , , getaggt. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink. Hinterlasse einen Kommentar.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: