Aufgedeckt: Samsung zahlt Apple 1 Mrd. Dollar in 5-Cent Stücken -> die Berechnung!

„Samsung pays Apple $1 Billion sending 30 trucks full of 5 cent coins“, so titelten zahlreiche Newsberichte.

Samsung hatte einen Prozess gegen Apple verloren und wurde zur Zahlung von 1 Mrd. US-Dollar verdonnert.
Daraufhin hat Samsung angeblich 30 mit 5-Cent Stücken vollbeladene Trucks geschickt, um zu bezahlen. An und für sich ein sehr genialer Gag…wäre da nicht die Physik😉

Mittlerweile gibt es schon Artikel, deren Verfasser sich ausrechneten, wie schwer eine Ladung von „100 Mrd. Dollar in 5-Cent Stücken“ ist und kommen leider zum falschen Schluss.

Daher hier nochmal

  • 5 Gramm hat ein 5-US-Dollar-Cent-Stück.
  • 1 Mrd. Dollar / 0,05 -> 20 Mrd. Centstücke
  • 20 Mrd. x 0,005kg -> 100 Mio kg
  • 100 Mio. kg -> 100.000 Tonnen
  • …ergibt 3.333 Tonnen pro LKW (im Artikel steht 3,3 Mio…) – trotzdem unmöglich, ein Sattelzug kann etwa 30t aufnehmen

Interessant wäre allerdings der tatsächliche Wert, den die transportiert haben könnten (es wurden ja LKWs gesichtet) mit 30 Sattelzügen (à 30 Tonnen).
Also lasset uns rechnen:

  • 30 Tonnen x 30 LKWs -> 900 Tonnen (900.000kg)
  • 20 5-Cent-Stücke ergeben 1 Dollar -> 20×5 Gramm -> 100 Gramm pro Dollar
  • 100 Gramm pro Dollar -> 1000 Gramm (1kg) pro 10 Dollar
  • 900.000kg x 10 Dollar -> 9 Mio. Dollar

Samsung hat also maximal ca. 1 Hundertstel der Summe mit LKWs geliefert.

Stimmts oder stimmts nicht…?😉

Über bedengler

Programmierer, Multimedia Entwickler, Geschäftsführer, DJ und Technikfreak...

Veröffentlicht am 8. September 2012 in Apple, Lustiges und mit , , , , , , , getaggt. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink. Hinterlasse einen Kommentar.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: